Podcasts

Dr. Barbara Römer

„Wir müssen aus einer Praxis zwei machen“

In der Corona-Pandemie hat Hausärztin Dr. Barbara Römer eine Infektambulanz mit aufgebaut – im örtlichen Bürgerhaus. Im Podcast spricht sie darüber, wie die Doppelstrukturen nach dem Abbau im eigenen Praxisalltag umgesetzt werden müssen.

Podcast Buhlinger

„Ohne Achtsamkeit erkennen Hausärzte keine Anzeichen“

Der wochenlange Shutdown hat eine traurige Begleiterscheinung: eine Zunahme an Isolation und damit auch häuslicher Gewalt. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfarth (Baden-Württemberg) spricht darüber, was Hausärztinnen und Hausärzte tun können – von Praxispostern bis zu einer besonderen Art der Achtsamkeit.

Spieren Blue

„Mein Tipp: Nutzen Sie digitale Angebote!“

Selbstgebaute „Spuckschutz“-Wände, deutliche Praxisaushänge, Homeoffice für MFA: Dr. Stefan Spieren (Nordrhein-Westfalen) hat seine Praxis früh gegen das Coronavirus gewappnet. Im Podcast erzählt er, wie – zum Nachmachen.

Corona-Kollaps

Wie bewältigen Hausärzte die Pandemie, welche Tipps und Tricks wenden sie an und welche Lehren ziehen sie aus ihren Erfahrungen.